Skip to main content

RC Cars – oder auch schlicht: ferngesteuerte Autos – faszinieren junge wie ältere Leute seit
vielen Jahren. An den Grundprinzipien hat sich über die Jahrzehnte nichts verändert. Möglichst viele Originalfahrzeuge werden maßstabsgetreu reduziert. Die gängigen Maßstäbe sind 1:8 und 1:10 sowie seit einigen Jahren die Großmodelle im Maßstab 1:5 und 1:6. Im Indoor-Bereich haben sich nano RC Cars inzwischen etabliert.

Elektro-Modelle, egal ob Buggy, Crawler, Truck oder Glattbahn, werden heute mit einem Brushless-Motor angetrieben. Diese Motoren haben erheblich mehr Leistung als alte Bürstenmotoren und eine bessere Haltbarkeit. RTR-Modelle sind die meistgekauften im Handel. Sehr zum Leid von professionellen Bastlern, die statt Fertigmodellen (RTR) lieber Bausätze kaufen würden. Für jeden Einsteiger und besonders jene Leute, die lieber RC Cars fahren statt zu bauen, ist der Trend zum RTR eine Freude.

Zubehör und Ersatzteile wie Reifen, Motoren, Dämpfer, Regler & Co. gibt es online in unbegrenzten Mengen. Marken wie Carson, Losi, Tamiya, Reely und Traxxas sind in allen gut sortierten Shops zu finden.

Neben Elektrofahrzeugen sind Verbrenner nach wie vor begehrt. Inzwischen ist auch hier 4WD Antrieb beim Offroad-Modell normal. Der Modellbau hat sich beachtlich entwickelt und an weiteren Innovationen scheint es nicht zu mangeln.